Bewerbt euch ab jetzt bis zum 29. Juni!

Die Bewerbungsphase für das B-Side Festival 2020 hat am 31. Mai begonnen. Jetzt habt ihr die Chance euch zu bewerben, hier unten findet ihr die Links zu den entsprechenden Formularen.

Ihr seid Künstler:innen, Kulturschaffende oder Teil einer Bildungsinitiative? Ihr wollt euch im September mit einem Konzert, einer Ausstellung, einer Lesung, einem Vortrag oder einer Diskussionsrunde, einer Performance, einem Theaterstück, einem Workshop oder einer anderen Aktion im Rahmen des fünften B-Side Festivals beteiligen? Analog und/oder digital? Oder ihr habt eine ganz eigene Idee?


Jetzt ist es endlich soweit und mit dem Start der neuen Website beginnt auch die Bewerbungsphase für das fünfte B-Side Festival vom 11. bis zum 20. September 2020!
Bewerben könnt ihr euch alle herzlich gerne hier über ein simples Online-Formular.
Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen zu diesem speziellen Festival in außerordentlichen Zeiten, das als Bühne für Kunst, Kultur und Bildungsangebote neue Formate bieten und allen Beteiligten in und über das Hansaviertel hinaus Raum geben soll.


Euer B-Side Festival-Team

Workshops

Ihr möchtet einen Workshop auf dem Festival anbieten?

Kati Kate

Kati Kate

Ausstellungen

Ihr möchtet auf dem B-Side Festival ausstellen?

Konzerte

Ihr möchtet solo oder mit eurer Band ein Konzert auf dem B-Side Festival spielen?

Lukas Schildt

Bilder und Bärte

Performance & Theater

Ihr möchtet allein oder mit eurer Crew eine (Theater-)Performance zum Festival beitragen?

Kinderprogramm

Ihr habt Ideen für ein Kinderprogramm und möchtet dieses mitgestalten?

Bilder und Bärte
Michael Kickum

Lesungen

Ihr möchtet eine Lesung, einen Vortrag, eine Podiumsdiskussion oder ein ähnliches Format anbieten?

Stände

Ihr möchtet mit eurer Initiative einen (Info-)Stand anbieten?

Bilder und Bärte

Kati Kate

Nachbar:innen

Ihr möchtet mit eurem Hinterhof, Garten dem Schau- oder Küchenfenster oder sonst wie Teil des Festivals sein?

Anderes

Ihr findet euch in keiner der Kategorien wieder? Dann erzählt uns hier von eurer Idee!

Katarzyna Tasiemska