Kategorien
Kulturverein Kunst, Konflikte und Utopien

Tontechnik-Workshop

Hier lernt ihr das kleine 1x1 der Tontechnik für eure Veranstaltungen: Bühnen-Aufbau, Mikrofonieren, Verkabeln und Mischen.

Grundlagen Tontechnik und Sound

In diesem Workshop bringen wir euch das kleine 1x1 der Tontechnik bei.
Bühnen-Aufbau, Mikrofonieren (welches Mikrofon für welches Instrument), Verkabeln und wie kommt am Ende ein Ton aus der P.A.
Ziel der Sache ist es , dass ihr nach diesem kleinen Workshop selbst im Stande seid, kleine Konzerte oder Veranstaltungen zu mischen.
Der Workshop geht über drei Tage. Da es „viel“ Input geben wird, ist die Teilnehmer:innen-Zahl auf maximal 8 begrenzt.
Es wird zwei Tage Theorie geben und am dritten Tag des Workshops schmeißen wir euch ins kalte Wasser mit einem Live-Konzert.

Termine:
Mittwoch den 17. November, Workshop ab 18:00
Mittwoch den 24. November, Workshop ab 18:00
Freitag den 03.Dezember, Abschluss-Konzert ab 16:00 für die Mischer:innen und um 20:00 Uhr Konzert-Beginn.

Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Kunst, Konflikte & Utopien

Finde hier deinen Workshop oder Bildungsbeitrag!

zurück zur Übersichtsseite

ÜBER DEN KULTURVEREIN

Der B-Side Kultur e.V. wurde 2016 im Rahmen der kreativen Initiative "B-Side" mit den Zwecken "Förderung von Kunst und Kultur" und "Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung" am Stadthafen I in Münster gegründet.

Der Kulturverein bildet zusammen mit der B-Side GmbH und dem B-Side e.V. die ganze Spannweite dieses diversen Bottom-Up Kollektivs ab, das seit 2015 an einem gemeinnützigen und gemeinwohlorientierten Nutzungskonzept für das entstehende soziokulturelle Zentrum im ehemaligen Hill-Speicher arbeitet. Der Kulturverein ist mit dem B-Side e.V. und der B-Side GmbH rechtlich nicht verbunden.

B-SIDE KULTUR E.V.

Adresse
Am Hawerkamp 29
48155 Münster

E-Mail
kultur@b-side.ms
festival@b-side.ms

Impressum

Datenschutz

Anmelden