5 Rythmen Wellentanz (Wave Dance Meditation)

Der 5-Rythmen-Wellentanz basiert auf traditionell östlicher Philosophie und rituellem schamanistischen Lehren wie auch Erkenntnissen der Gestalttherapie, transpersonalen Psychologie.
Die 5 Rhythmen sind eine einfache, klar strukturierte und dabei sehr freie Bewegungspraxis, mit dem Ziel, den inneren Tänzer, der in jedem Körper lebt, hervortreten zu lassen.
Jeder kann tanzen unabhängig von Fähigkeiten, Alter und sogar gesundheitlichem Zustand.
Beim Tanz durch die Rhythmen kommt es zu einem intensiven Flow, d.h. es fließt einfach, man tanzt den eigenen, innewohnenden Tanz, man tanzt sich selbst.
Selbsterfahrung mit der ganzen eigenen Kreativität und Beweglichkeit wird zum Ausdruck gebracht.
Auch Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Der Wellentanz, der traditionell aus 5 verschiedenen Phasen/Rythmen besteht, wird dabei von uns musikalisch in Resonanz mit den Teilnehmer*innen und suggestiv/hypnotherapeutisch durch kurze Wortimpulse gestaltet.

Schreibe einen Kommentar