B-Side trifft bunterbeton

Zum Ende des letzten Jahres hatten wir Besuch von Luisa und Johannes von bunterbeton, einem Projekt der Urbanisten aus Dortmund. Auf der Reise durch den deutschsprachigen Raum treffen sie Menschen aus verschiedenen Initiativen – der gemeinsame Nenner: kulturelle Stadtentwicklung. Die Gespräche werden als Podcast veröffentlicht und mit der Zeit entsteht ein Netzwerk der Initiativen. Das […]

B-Side Festival 2020 – Einquartiert

Das fünfte B-Side Festival wird in vielerlei Hinsicht ganz anders als gewohnt. Aus dem B-Side Festival, das sich für gewöhnlich an einem Wochenende vielerorts gleichzeitig in den umliegenden Quartieren abspielt und viele Menschen in einem regen Treiben versammelt, hat sich in den vergangenen Monaten das Format der Kulturtage entwickelt. Als Reaktion auf die COVID19-Pandemie haben […]

Bald ist es soweit!

Bald ist es soweit! Was ist in den letzten Wochen alles passiert? Wir stecken in den allerletzten Zügen der Programmplanung! Wir waren fleißig, haben mit den teilnehmenden Künstler:innen und Kulturschaffenden Rücksprache gehalten, und mit den teilnehmenden Locations ausgetauscht und mehrere wunderbare Kooperationen auf die Beine stellen können - seid gespannt! Wie ihr vielleicht schon auf […]

B-Side Festival 2020: Kulturtage im September

Die Bewerbungsphase für das diesjährige B-Side Festival ist seit etwa einem Monat vorbei und insgesamt um die 150 Künstler:innen, Kulturschaffende und Initiativen haben sich dieses Jahr beworben – Wahnsinn! Vielen Dank! In der Zwischenzeit haben wir alle Hände voll zu tun gehabt alle Bewerbungen zu sichten und daraus ein buntes und "coronaschutzkonformes" Programm vom 11. […]

ÜBER DEN KULTURVEREIN

Der B-Side Kultur e.V. wurde 2016 im Rahmen der kreativen Initiative "B-Side" mit den Zwecken "Förderung von Kunst und Kultur" und "Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung" am Stadthafen I in Münster gegründet.

Der Kulturverein bildet zusammen mit der B-Side GmbH und dem B-Side e.V. die ganze Spannweite dieses diversen Bottom-Up Kollektivs ab, das seit 2015 an einem gemeinnützigen und gemeinwohlorientierten Nutzungskonzept für das entstehende soziokulturelle Zentrum im ehemaligen Hill-Speicher arbeitet. Der Kulturverein ist mit dem B-Side e.V. und der B-Side GmbH rechtlich nicht verbunden.

B-SIDE KULTUR E.V.

Adresse
Am Mittelhafen 42
48155 Münster

E-Mail
kultur@b-side.ms
festival@b-side.ms

Impressum

Datenschutz

Anmelden