Was bewegt Dich, Hansa?

Zukunftsspaziergang am 7. Juli 2018 – Umfrage im Hansaviertel

 

Liebe Bewohner*innen des Hansaviertels,

was macht unser Viertel einzigartig? Welche Orte und Themen werden von Euch kritisch gesehen? Welche machen Euch Freude? Welche Entwicklung(en) wünscht Ihr Euch für die Zukunft?

Dafür starten wir eine Umfrage im Hansaviertel: Teilt uns eure Meinung noch bis zum 21. Mai mit!

In den nächsten Tagen findet ihr eine kurze Umfrage in Euren Briefkästen. Nehmt Euch fünf Minuten Zeit und sagt uns Eure Meinung zu Entwicklungen, Orten und Themen, die Euch im Viertel umtreiben.

Solltet ihr noch keine Umfrage erhalten haben, könnt ihr die Bögen in folgenden Läden abholen, ausfüllen und auch direkt wieder abgeben:

Hafen Kiosk | Babel | ExKaffee | Eulen & Lerchen | Teilchen & Beschleuniger | Bürgerhaus Bennohaus | Hot Jazz Club | Biobäckerei cibaria | Zum zweischneidigen Pferd | Boheme Boulette | Familienzentrum St. Elisabeth | Hafenkäserei | Kaffeegiesserei | Und natürlich in der B-Side

Sehr gerne könnt ihr die Umfrage auch online ausfüllen unter: https://b-side.ms/umfrage

Warum machen wir das?
Am 7. Juli veranstaltet die B-Side im Rahmen des „Münster Zukünfte“ Prozesses gemeinsam mit dem Team von Gutes Morgen Münster einen Zukunftsspaziergang unter Teilnahme von Oberbürgermeister Markus Lewe und weiteren VertreterInnen aus Politik, Verwaltung und Bürgerschaft.

Dazu werden Eure Antworten von uns gesammelt, aufbereitet und am Tag des Spaziergangs auf dem Hansaring an verschiedenen Stationen präsentiert.

So wollen wir gemeinsam einen konstruktiven Austausch über das Viertel in Gang setzen: Kritisches diskutieren, Positives loben und Zukunftsszenarien aufzeigen.

Gebt Eurem Viertel eine Stimme und lasst uns wissen was Euch bewegt. Wir sind auch auch sehr dankbar, wenn ihr eure  Freund*innen, Familie und weitere Menschen aus dem Viertel auf die Umfrage aufmerksam macht. Am liebsten würden wir von jedem wissen, wie er sich das Viertel vorstellt… Ganz nach unserem Motto: Stadt machen – statt machen lassen!

Hier findet ihr die Umfrage zum selbst ausdrucken.

Hier das Plakat.