Kaffee - ein Workshop von manoamano e.V.

13.09.2020 14:00 - 15:30 B-Side Rampe
Hier anmelden!

Wir sind manoamano e.V. und nehmen Dich mit auf eine Reise in ein Land voll Kaffee - Honduras!
Gemeinsam mit Euch wollen wir am Sonntag den 13.09. um 14 Uhr auf dem Vorplatz der B-Side einen Workshop gestalten;
und dabei Verbindungen schaffen zwischen Entwicklungspolitik und unserem Konsum. Wir nehmen Euch mit nach Honduras, möchten aufklären über unsere Unterschiede und Gemeinsamkeiten und auch den eigenen Privilegien begegnen. Dazu spielen wir ein Rollenspiel, bei welchem die gesamte Kaffeekette besetzt wird - von Produzentin bis Konsument. Hier wartet ein Einblick in den Alltag und die Lebensrealitäten der Kaffeebauern auch oder gerade im Angesicht von Krisen.

Abschließend gibt es alltagstaugliche Infos zu fairem Kaffee auf die Hand!
Probieren könnt Ihr den „manoamano“ Kaffee dann gerne auch am Sa., den 19.09. während dem Frühstückskonzert an der B-Side.