Kunst, Konflikte & Utopien

Finde hier deinen Workshop oder Bildungsbeitrag!

FLINTA-DJ-WORKSHOP am 03.06.22, 18 Uhr, B-Side Am Hawerkamp

Der im letzten Jahr von HIGH VOLTAGE geplante DJ-Workshop wird dieses Jahr zusammen mit dem B-Side Kultur e.V. nachgeholt! Als Referentin wird die Kölner DnB-Künstlerin Kate Logne zu Gast sein und euch einen strukturierten und eindrucksvollen Einblick in die Techniken und Stilelemente des DJings geben. [weiterlesen]

Anmeldung: Wenn nichts anderes angegeben, an anmeldung@b-side.ms mit Angabe des Workshops und deines Vor- und Nachnamen.

Kulturelle Bildung 2021/22

Angefangen hat alles mit einer offenen Umfrage unter jungen Gruppen und Initiativen in Münster, was sie sich von einem Kulturprogramm wünschen. Herausgekommen ist, fast ein Jahr später, die zweite Auflage unserer Workshop-Wochen zwischen Kultur und Bildung, Kunst und gesellschaftlichen Fragen: Ein Raum zum Zusammenkommen, für Experimente, Diskussionen und Solidarität.

Kultur-Machen ist oft voraussetzungsreich. Wir finden: Das muss nicht sein! Darum gibt es dieses Jahr eine Vielzahl an künstlerischen und kulturellen Workshops für Einsteiger:innen. Ob Graffiti, Veranstaltungstechnik oder Poster-Design, wir möchten unser Wissen untereinander teilen und es mehr Menschen zugänglich machen. Und da Kunst auch immer in einem gesellschaftlichen Kontext steht, wollen wir uns gemeinsam weiterbilden, feministische und antirassistische Impulse aufgreifen, Konflikte eingehen und gemeinsam über Utopien nachdenken.

Wir freuen uns auf euch!
Euer B-Side-Kultur-Team

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen